Fundtiere

Die meisten Tiere, die wir bei uns im Tierheim beherbergen, sind Fundtiere.

 

Auf dieser Seite veröffentlichen wir die Fundtiere, deren Besitzer noch nicht ermittelt werden konnten. Diese Tiere sind noch nicht zur Vermittlung frei gegeben. Wer uns Hinweise zur Herkunft oder dem Besitzer eines der Tiere geben kann, meldet sich bitte im Tierheim. Informationen werde vertraulich behandelt.

 

Ich habe ein Tier gefunden, wie muss ich mich verhalten?

 

SAM

 

  • seit dem 08.01.19 im Tierheim

 

  • Fundort Uelzen/ Veerßen

 

  • männlich
  • nicht kastriert
  • nicht gekennzeichnet

PAPI

 

  • seit dem 08.01.19 im Tierheim

 

  • Fundort Suhlendorf 
  • wird dort schon seit ca. 5 Jahren gesichtet

 

  • männlich
  • nicht kastriert
  • nicht gekennzeichnet

MOMO

 

  • seit dem 28.12.18 im Tierheim
  • Fundort real,- Parkplatz Uelzen

 

  • männlich
  • nicht kastriert
  • nicht gekennzeichnet

 

  • sehr zutraulich

KATER

 

  • seit dem 26.12.18 im Tierheim
  • Fundort zwischen Lüder und Langenbrügge (Eisfeldhof)

 

  • nicht kastriert
  • nicht gekennzeichnet
  • ca. 2015 geboren

 

  • sehr zutraulich

KARLCHEN

 

 

  • seit dem 25.12.2018 im Tierheim
  • Fundort ein Parkplatz zwischen Növenthien und Spital

 

  • Rüde
  • nicht gekennzeichnet
  • nicht kastriert

TOMMY

 

  • seit dem 21.12.18 im Tierheim
  • Fundort Wichtenbeck

 

  • männlich
  • nicht kastriert
  • nicht gekennzeichnet

 

  • sehr zutraulich

 

QUEENIE

 

  • seit dem 20.12.2018 im Tierheim
  • Fundort Schafwedel

 

  • weiblich
  • nicht kastriert
  • nicht gekennzeichnet
  • ca. Mai 2018 geboren

 

  • sehr zutraulich

ANGEL

 

  • gefunden am 14.12.2018
  • Fundort Uelzen/ Bohldamm

 

  • weiblich
  • nicht gekennzeichnet

 

  • die Katze hatte vermutlich einen Autounfall und wurde in die Tierklinik Oerzen gebracht

Katinka

 

  • seit dem 05.11.2018 im Tierheim
  • Fundort Eschede

 

  • weiblich, bereits kastriert
  • Tätowierung in beiden Ohren
  • Zustand schlecht

 

  • sehr zutraulich