Hunde der Haus-zu-Haus-Vermittlung

Emma

Hannoverscher Schweißhund Hündin "Emma" sucht umständehalber nach einem neuen Heim! Emma ist 12 Jahre alt uns kastriert, geimpft und gechipt.

 

Mehr über Emma gibt es bei:

Christoph Lappe

0171 - 624 134 5

 

Mona

Weiblich, kastriert, gechipt, geimpft

Rasse: rumänischer Herdenschutzhund - Mix

Geboren im November 2014

Verträglichkeit mit Katzen: nein

 

Wer Mona im Video sehen möchte 😊 à  https://www.youtube.com/watch?v=WnyD9vL_o1s

 

Diese wunderbare Hündin kam mit einem knappen Jahr aus Rumänien nach Deutschland in das Tierheim Alsfeld und wurde 3 Wochen später vermittelt. Zurzeit lebt sie in Gießen (Hessen) in einer Wohngemeinschaft mit insgesamt 7 Mitbewohnern. Die Haltung (nur) in der Wohnung ohne Garten oder Balkon und der viele Verkehr (insbesondere laute Motorräder) ist für sie jedoch nicht das richtige. Aufgrund veränderter privater Umstände, durch diese ich Mona nicht mehr gerecht werden kann, habe ich mich schweren Herzens entschieden sie abzugeben und suche nun ein neues Zuhause für sie mit Garten/Hof und erfahrenen Menschen.

Mona ist eine intelligente Hündin, die weiß, was sie will, sehr schnell lernt und geistig gefordert werden möchte. Sie läuft sehr gut an der Leine und begleitet Sie gerne beim Joggen oder Fahrrad fahren. An Nasenarbeit (Erfahrung bei ZOS-ähnlichem Suchsport), am Lernen neuer Kommandos und Tricks und natürlich beim Toben mit ihren Hundekumpels hat sie sehr viel Spaß. Richtig glücklich ist sie auf ausgedehnten Spaziergängen in der Natur, bei Wanderungen oder beim Bewachen ihres Grundstücks. Freilauf ist bislang leider nicht möglich, da sie einen starken Jagdtrieb hat. Geistig sowie körperlich ausgelastet ist sie eine glückliche, ruhige und einfach tolle Hündin, die sich innerhalb klarer Regeln super benimmt.

Zu ihren Menschen baut sie eine starke Bindung auf und lässt sich sehr gerne den Bauch streicheln. Ansonsten ist sie recht selbstständig und kann problemlos allein bleiben. Im Auto wird sie gerne mitgenommen und macht auch lange Fahrten super mit. Sie freut sich immer, dabei zu sein!

Mit ruhigen, souveränen Hunden verträgt sie sich (i.d.R.) und spielt dann gerne ausgelassen. Bei Begegnungen mit Artgenossen an der Leine ist sie, je nach Sympathie, nicht immer entspannt - hieran wird aber geübt. Auch Besucher werden erst einmal skeptisch beäugt und - typisch Herdenschutzhund - eigenständig bewertet. Begegnet ihr der Mensch freundlich, wird sie gerne gekrault und freut sich über Besuch.

Aufgrund ihres starken Charakters und ihrer Größe (65 cm, 30 kg) sollten kleine Kinder nicht im Haushalt leben. Für Mona wünsche ich mir ein großes, eingezäuntes Grundstück und Herdeschutzhund-erfahrene Menschen mit einer konsequenten, ruhigen und souveränen Führung. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freue ich mich, wenn Sie Mona kennenlernen möchten! :) Da ich des Öfteren im Raum Bremen und Raum Mannheim bin, wäre dies auch dort problemlos möglich.

Rufen Sie mich gerne an, dann können wir alles weitere telefonisch besprechen.

 

Lisa Reinhardt

 

Tel.: 0157-51414509

Bob

Hallo, ich bin Bob - ein Deutsch-Kurzhaar-Rüde schwarzschimmel.

Durch den plötzlichen Tod meines Herrchens wurde das Leben meiner Familie komplett durcheinandergerüttelt. Mein Frauchen versucht alles, um mich weiterhin nach meinen Bedürfnissen zu umsorgen, doch die neue Lebens- und Wohnsituation lässt leider nicht zu, dass ich weiter in der Familie bleiben kann. Ich brauche dringendst ein neues Zuhause.

Hier ein paar Eckdaten von mir:

- Geb. 04/2015

- gechipt, geimpft, entwurmt

- kastriert

- sehr gut sozialisiert, seit Welpenalter an regelmäßig im Hundetraining

- zu Hündinnen sehr charmant, bei Rüden entscheidet die Sympathie

- Anfängerkenntnisse im Rally Obedience und Mantrailing

- wohlerzogenes „Familienmitglied“, dass es gewohnt ist, seinen Platz IM Haus zu haben

- ausgeprägter Jagdtrieb – ich mag keine Katzen und Kleintiere!

- bei kleinen Kindern sollte man auch vorsichtig sein, ich kann etwas 'polterig' sein

- sehr menschenbezogen, ich bin nicht gerne allein und liebe Kuscheleinheiten

- ich fahre sehr gerne Auto und möchte am liebsten überall dabei sein

- ich habe einen sehr intelligenten + willensstarken Charakter, der versucht, Gelerntes auch durchaus mal in Frage zu stellen und benötige somit eine stete konsequente, souveräne und körperlich fitte Führung

- der neue Halter sollte (jagd-)hundeerfahren sein und über ausreichend Zeit, Geduld und über ein eingezäuntes Grundstück im ländlichen Bereich verfügen

- ganz toll wäre es, wenn sich jemand findet, der das Hundeschultraining weiterführen/festigen mag oder bereits passende Spielkameraden daheim hat

- keine Papiere

- keine Jagdausbildung

Ich möchte, dass mein neuer Halter und ggf. andere Hunde wirklich gut zu mir passen.

Man muss mich zu nehmen wissen, dann können wir ein tolles Team werden!

 

Kontakt:

Tatjana Lindecke

Tel. 0174-674 62 09

Dodo

Hey Ihr da draußen – ich bin Dodo!

 

Ich bin ca. 3 Jahre alt, unkastriert  und ca. 35 cm klein.

Mein Frauchen hat schweren Herzens entschieden, dass es besser für mich ist, wenn ich ein neues zu Hause bekomme.

Auf Grund gravierender privater Schwierigkeiten kann sich hier leider nicht mehr so gekümmert werden wie ich es brauche und das ist nicht gut hat mein Frauchen gesagt.

Ich kenne Katzen, kann auch alleine bleiben, habe mit Artgenossen bisher keine Probleme und kann super mit diesen kommunizieren. Lediglich an der Leine bin ich etwas unsicher und pöbele dann gerne mal herum. Kinder sollten schon größer und verantwortungsvoll im Umgang mit mir sein.

Ich brauche unbedingt jemanden der mir konsequent, liebevoll, angemessen und klar die Regeln und Grenzen in eurer Welt vermittelt- aber welcher Hund braucht das nicht?!

Verbunden mit viel „Kuschelei“ – das mag ich nämlich sehr gerne – und entsprechender Beschäftigung, bin ich ein toller kleiner Kerl würde ich mal sagen!

Wenn Ihr mich kennenlernen wollt dann meldet euch doch einfach.

 

Kontakt:

Carolin Lange

017634329997

Lilly

Leider muss ich aufgrund einer Trennung mit anstehendem Wohnungswechsel schnellstmöglich meine 7 Jahre alte Rottweilerhündin Lilly abgeben.

 

Lilly ist eine verspielte Rottweilerhündin, die abends auch mal gerne zum Fernsehschauen mit aufs Sofa kommt und die Nähe zu ihrem  Herrchen/Frauchen sucht.

 

Da sie recht unsicher im Umgang mit fremden Menschen ist, braucht sie immer etwas Zeit bis sie sich streicheln lässt. Wenn Menschen ihr zu schnell zu Nahe kommen, kann sie auch mal schnappen. Gebissen hat sie noch niemanden. Wobei es wirklich stark darauf ankommt wie man auf sie zugeht.

Mit Menschen die keine Angst oder Unsicherheit ihr gegenüber ausstrahlen ist sie nach einigen Minuten sehr zugänglich und sucht die Nähe.

Auch das Spielen mit Fremden stellte bisher kein Problem da. Da sie im Welpenalter von zwei Kindern mit einem Stock gejagt wurde, was damals leider zu spät von mir bemerkt wurde, ist sie gegenüber Kindern bis heute ängstlich und geht auf Abstand. Sie hat noch nie jemanden gebissen.

 

Im Umgang mit Artgenossen ist sie recht dominant. Wobei sie mit Rüden und kleineren Hunden generell besser zurecht kommt.

 

Sie reagiert stark auf Bewegungsreize, das bedeutet, dass sie sich beim spazieren gehen jagdlich interessiert. Insofern kann sie nicht in einen Haushalt mit Kleintieren bzw. Katzen vermittelt werden. Auch freilaufen lassen im offenen Gelände ist schwierig, da sie nur schwer abrufbar ist, sobald sie einen Hasen oder Ähnliches bemerkt.

 

Sie hat eine Inkontinenz, die aber mit einer Tablette Caniphedrin am Tag keine Probleme macht.

 

Lilly ist stubenrein und hat auch mit Gewitter oder Silvester keine Probleme.

 

Uwe Kreft

0160 827 1484 

Vechta 49377

 

Nala

Das ist Nala. Nala ist am 25.05.2013 in Kroatien geboren und als Welpe nach Deutschland gekommen. Sie ist ein Boxer-/Can Corso-Mischling, gechipt, geimpft, kastriert/sterilisiert, ca. 47 kg, Risthöhe ca. 60 cm.

 

Von ihrem ersten Zuhause aus sollte sie in ein Tierheim gegeben werden, da sich die Familie getrennt hatte. Nala wurde im April 2017 vermittelt als verträglich mit allem und jedem und eine sehr gut führende Hündin, jedoch stellte sich nach einiger Zeit in ihrem jetzigen Zuhause heraus, dass sie nicht viel von der Welt hat kennenlernen durfte, sie keine Führung erfahren hat, da sie draußen sehr verunsichert, angespannt, hochtourig ist.

 

Sie reagiert auf alles mit einem enorm hohen Energielevel,  „benehmen“ mit Artgenossen wurde ihr nicht beigebracht, d.h. wenn sie an der Leine ist, einen Hund sieht, geht sie in die Leine und spielt sich enorm auf. Hier muss intensiv und sehr hundeerfahren mit ihr gearbeitet werden.

 

Nala ist sehr menschenoffen und sie braucht ihr „menschliches Rudel“ sehr. Am liebsten möchte sie überall dabei sein, sie bleibt aber auch problemlos mehrere Stunden allein zu Hause ohne irgendwelchen Blödsinn anzustellen.

 

Sie liebt Streicheleinheiten und kuschelt hin und wieder auch sehr gerne. Die Streicheleinheiten fordert sie mitunter hartnäckig ein, d.h. sie hat einen sehr ausgeprägten, eigenen „Kopf“ und benötigt daher klare Regeln sowie eine souveräne, sehr hundeerfahrene Führung und Leitung.

 

In ihr steckt einiges vom Can Corso, sie ist ein Wachhund, schlägt bei der Haustürklingel an und jeder der sich dem „Revier“ nähert wird angebellt. Jedoch erreicht man mit intensivem Führen deutliche Verbesserungen. Nala hat Probleme die an ihr gestellten Anforderungen  schnell umzusetzen. Sie benötigt längere Zeit, was nicht gleichzusetzen damit ist, dass sie nicht „hört, nicht will, keine Lust hat o.Ä.“ Hat sie es verarbeitet reagiert sie auf Korrekturen und versteht was man von ihr möchte.

 

In Nala ist sehr viel Potenzial, sie ist eine liebe und nicht aggressive Hündin, die, wenn sie die richtige Führung, Leitung erhält,  sehr dankbar und ein toller Freund/Kamerad ist. 

 

Da ihre jetzige Besitzerin muskelkrank und rollstuhlpflichtig ist, der Gesundheitszustand sich leider weiter verschlechtert und nur noch die 73 jährige Mutter mit im Haushalt lebt, kann man Nala dort in ihren „Problemen“ nicht ausreichend Hilfe geben. Daher wird dringend ein liebevolles, hundeerfahrenes Zuhause für sie gesucht, damit sie irgendwann ein entspanntes Hundeleben führen kann.

 

Marion Nähring

29599 Weste

 

Tel.: 0171/2897877

 

Luna

Hallo, ich heiße Luna und ich bin etwa 16 Monate alt.

 

Leider kann mein Herrchen in seiner jetzigen Wohnung keinen Hund halten, deshalb suche ich ein neues liebevolles Zuhause.

 

Ich bin jung und stecke voller Tatendrang, mit mir kann man sich viel bewegen. Ich liebe es draußen umher zu rennen.

 
Wenn Sie mir ein neues Zuhause ermöglichen möchten, melden Sie sich bitte bei meinem Herrchen.

 

Mario Platania

 

0163 – 15 63 35 4

Diva

Wir müssen uns schweren Herzens von unserer Hündin trennen.

 

Rasse : Dobermann Pitbull Mischling

Alter : 4 Jahre

Kinder : Ja, ab 12 Jahren damit sie zur Ruhe kommt 

Verträglich mit anderen Hunden : Sympathie entscheidet, lebt derzeit als Zweithund

Verträglich mit katzen : Ja 

Sehr gehörig und lernwillig, beherrscht Grundkommandos und ist wachsam 

Gechipt und geimpft, mit EU Pass 

 

Sie leidet leider unter ADHS, dies zeigt sich durch Unruhe und Nervösität. Außerdem hat sie eine Getreideallergie.

 

Wir wollen kein Geld für sie nur ein wunderschönes Zuhause wo sie das bekommen kann, was hier nicht mehr geht!

 

NUR IN GUTE HÄNDE ABZUGEBEN 

Bitte in erfahrene Hände. 

 

015126602273

Barney

Unser Barney, ein 7 jähriger (geb.20.04.2010), kastrierter Schäferhund - Border - Collie - Labrador Mischling, sucht aus Krankheitsgründen seiner Besitzer ein neues, liebevolles Zuhause.

Er ist sehr gelehrig und verspielt. Gern fährt er im Auto mit und kennt es auch allein zu Hause zu bleiben.

Seine neuen Besitzer sollten Hundeerfahrung mitbringen.

Da wir nur eingeschränkt mit ihm „Gassi“ gehen können, (beide gehbehindert) ist die Leinenführigkeit noch ausbaufähig.

Mit Artgenossen verträgt er sich gut. Mit Kindern hat er keinerlei Erfahrung.

Interessenten können sich gern unter folgender Rufnummer melden

05824-8759993.

 

Familie Schröder