Alf & Rex

  • Labrador Mischlinge
  • männlich, geboren ca. 2007 - 2009
  • Rex kastriert, beide gechipt
  • im Tierheim seit 30.03.2018
  • Abgabetiere

 

Für ALF & REX suchen wir dringend ein endgültiges Zuhause. Beide stammen bereits aus unserem Tierschutz. Da die beiden älteren Herren seit 8 Jahren zusammen leben und sich sehr nahe sind, sollten sie ursprünglich zusammen vermittelt werden. Aber in der Enge des Tierheimes stellt sich heraus, dass der ruhige REX eher unter dem agileren ALF leidet, daher können sie auch einzeln vermittelt werden.

 

Die beiden schwarzen Rüden sind Labrador-Mischlinge in schlank und gerade ALF macht einen wesentlich jüngeren Eindruck. Bei Spaziergängen sind die Zwei gut und gerne unterwegs, sie sind sehr aufmerksam und kommen mit vergnügen für eine Streicheleinheit zum Zweibeiner. Generell machen sie sich hervorragend an der Leine, aber ALF reagiert auf bestimmte Rüden (vermutlich unkastrierte) und beide mögen keine Fahrradfahrer.

 

ALF & REX hören sehr gut, auch schon auf neue Gassigänger, so dass wir davon ausgehen, dass es in einem neuen Zuhause auf Anhieb reibungslos klappt.

 

REX hat ein Hautproblem und sieht damit zwar etwas unglücklich aus, aber es scheint ihn in keinster Weise einzuschränken. Außerdem hatte er eine kleine Augen-OP wegen seiner Rolllider – das Tierheim hat bewusst das Geld dafür frei gegeben, da REX noch so vital wirkt und seinen Lebensabend ohne Augenblinzeln verbringen soll!

 

Es gibt so viel Gutes über das Duo zu berichten! Wer also Interesse an ihnen oder einem hat, meldet sich bitte bei uns, denn sie verdienen beide ein Zuhause und nicht das Tierheim als letzte Lebensstation.

 

REX ist kastriert und beide Jungs werden gechipt abgegeben. 

 

Bilder per Klick vergrößerbar!