Unsere Kleintiere

Die Anschaffung eines Kleintieres ist leicht, doch leider wird sich vorab selten ausreichend über artgerechte Haltung informiert. Der Bewegungsdrang von Kaninchen, Meerschweinchen & Co. wird unterschätzt. Noch immer werden viel zu viele Kleintiere einzeln in engen Käfigen gehalten und falsch ernährt.

Bitte informieren Sie sich VOR der Anschaffung eines Haustieres über dessen Bedürfnisse.

Wir informieren gerne über artgerechte Haltung.

12 Ratten

 

Rasse: Farbratten
Geschlecht: 7x Weibchen 5x Männchen
Geboren: ca. Juli 2021 (Muttertier), ca. 27.08.21 (Jungtiere)

4 Kaninchen

 

Rasse: Zwergkaninchen, Löwenköpfchen
Geschlecht: 3x Weibchen & 1x Böckchen, kastriert
Geboren: ca. 02/2020 (Muttertier), 03/2021 (Nachwuchs)
Geimpft: RHD 1+2, Myxomatose

Lena & Jonah

 

Rasse: Zwergkaninchen
Geschlecht: Weibchen
Geimpft: RHD 1 + 2 und Myxomatose


Lena und Jonah wurden aus Überforderung bei uns abgegeben.
Leider konnte man den Kaninchen ansehen, dass sie schon länger vernachlässigt wurden.

Beide Weibchen sind stark übergewichtig und Jonah war am ganzen Körper verfilzt.
Der Umzug ins Tierheim war Stress für beide, doch langsam tauen sie auf und bewegen sich immer mehr.


Bisher wurden Lena & Jonah absolut nicht artgerecht gehalten, sie hatten viel zu wenig Platz zur Verfügung und wurden falsch ernährt.
Wir möchten, dass sie es in Zukunft gut haben und ein Zuhause mit ausreichend Platz und vielleicht sogar weiteren Artgenossen finden.

Ciwan & Eren

 

Rasse: Meerschweinchen
Geschlecht: Böckchen
Geboren: Mai 2021


Ciwan & Eren wurden aufgrund einer Allergie abgegeben.
Die beiden jungen Geschwister und dürfen gemeinsam in eine Bockgruppe oder eventuell auch einzeln zu Weibchen ziehen.

Chips & Flips

 

Rasse: Rosetten Meerschweinchen
Geschlecht: Böckchen, kastriert
Geboren: ca Anfang 2021


Chips & Flips sind Fundtiere, wir haben die zwei Jungs in einem Garten eingefangen, wahrscheinlich wurden sie dort über den Zaun gesetzt.

Vermutlich sind die beiden Geschwister. Sie verstehen sich gut und dürfen gemeinsam ausziehen, gerne in eine vorhandene Bockgruppe. Eine getrennte Vermittlung zu Weibchen kommt je nach Situation auch in Frage. 

Schutzgebühr Kleintiere:

Böckchen, kastriert: 50€
Weibchen: 30€
+ Impfung 20€ (nur Kaninchen)