Sie möchten unseren Tieren helfen?

Nicht alle können zeitnah vermittelt werden, daher ist aufgrund der laufenden Kosten für den Tierheimbetrieb jegliche Hilfe willkommen. 
Es besteht die Möglichkeit, mittels Geld-, Sach- und Futterspenden, einer Mitgliedschaft oder als ehrenamtlicher Helfer aktiv zu werden.

Geldspenden und Mitgliedschaft

Da wir als Tierschutzverein gemeinnützig anerkannt sind, sind Spenden in vollem Umfang steuerlich abzugsfähig.

Geldspenden helfen uns gezielt, insbesondere bei Tieren mit erhöhtem medizinischen Aufwand.

Futter- und Sachspenden

Die artgerechte Versorgung unserer Schützlinge stellt eine große Herausforderung für uns dar. 
Wir freuen uns daher über Futter- und Sachspenden!

Ehrenamtliche Hilfe

Es gibt viele Aufgaben, für die oftmals nicht genügend Zeit bleibt.
Hier können Sie als ehrenamtlicher Helfer unser Stammpersonal unterstützen.

Unsere Ehrenamtlichen übernehmen große und kleine Aufgaben. Sie helfen bei der täglichen Reinigungsarbeit, übernehmen Fahrten zum Tierarzt, führen Hunde aus und leisten den Katzen Gesellschaft - einige von Ihnen sind fast täglich dabei!

Bei Interesse melden Sie sich gerne persönlich bei uns im Tierheim!

WICHTIG: Aufgrund der aktuellen Situation ist ehrenamtliche Hilfe leider nicht möglich.