Haus - zu - Haus - Vermittlung

Hier leisten wir "Vermittlungshilfe" für Haustiere, die ein neues Zuhause suchen.

Sie möchten ihr Tier vorstellen? Dann senden Sie uns eine möglichst ausführliche Beschreibung des Tieres (Name, Rasse, Alter, Geschlecht, Charaktereigenschaften usw.), sowie Fotos und Ihre Kontaktdaten (inkl. Telefonnummer) per E-Mail (tierschutzverein-uelzen@web.de) zu.

Ares

Ares ist ein einjähriger Kangalrüde. Ich habe Ares von einer Familie mit Kindern und eins der Kinder hatte eine Hundehaarallergie.

Ich habe mit Ares mit einer guten Hundetrainerin trainiert. Ares kann gut an der Leine laufen.

Er ist sehr menschenbezogen und hat viel Kuschelbedarf. Er liebt es mit anderen Hunden zu spielen und zu toben.

Er schmust mit meiner Katze, jedoch zeigt er im Wald schon etwas Jagdtrieb, wenn wir im Wald anderen Tieren begegnen. Er liebt die Natur und ist sehr gerne draußen, daher sollten sie über genügend Auslauffläche verfügen, der gut umzäunt ist. 
Gerne können noch weitere Videos oder Fotos per Whatsapp zugesandt werden.

Dazu können Sie sich gerne bei mir Nergis Barkoci unter 017666821874 gerne melden.

 

Sie ist 6 Jahre alt, nicht kastriert, kann alleine bleiben, ist sehr menschenbezogen und braucht die Aufmerksamkeit durch den Menschen. Sie ist gehorsam, bleibt aber schon mal beim Gassi gehen einfach stehen. Mit ein paar Leckerli kann man sie dann aber locken weiterzugehen. Sie ist sehr intelligent, und macht Fährtensuche und Obedience problemlos. Sie braucht viel Zuneigung /Liebe. 
Sie ist verträglich mit anderen Hunden, mit Katzen weniger (jagt sie im Haus). Ansonsten hat sie keinen ausgeprägten Jagdtrieb. Wahrscheinlich ist sie ein Dogo Argentino - Bulldoggen Mischling. 
Sie braucht eine selbstbewusste Führhand und Grenzen, da sie sonst dominant wird. 
Sie wird mit Schutzvertrag vermittelt (150€). 
Für Familien mit Kindern und Hundeunerfahrene ist sie nicht empfehlenswert.

Da sie ein Dogo Argentino Mix ist, kann sie hier in NRW nicht vermittelt werden. Die Familie hat ein Wochenendhaus bei Uelzen, darum erhoffen wir uns, dass sie dort ein Zuhause finden kann. Ursprünglich kommt sie aus Spanien.

Kontakt:
015251930396 (Whatsapp), Email-Adresse: jul_n@web.de.